Yoga-Bowl Nr. 23

Wurzelgemüse aus dem Backofen kann man gar nicht oft genug machen. Durch das Backen im Ofen intensivieren sich die Geschmäcker aller Gemüsesorten und das Gericht hinterlässt ein zufriedenes Bauchgefühl. Das ist wichtig, denn Essen soll Leib und Seele nähren, ohne zu belasten. Am 2. Tag des Oktober-Yoga-Wochenendes habe ich Rote Bete, Möhren und Fenchel mit … Weiterlesen Yoga-Bowl Nr. 23

Yoga-Bowl Nr. 16

Kann man italienisch und indisch kombinieren? Ja, man kann! Ich wollte mal wieder eine Polenta machen mit italienischen Kräutern gewürzt und mit Pecorino überbacken. Und dazu ein indisches Gemüsegericht mit Kichererbsen und Spinat. Es hat fantastisch harmoniert. Ich muss dazusagen, dass ich nie wirklich scharf würze, schon gar nicht für die Yogis, sie wollen ja … Weiterlesen Yoga-Bowl Nr. 16

Rouladen mit Polenta und Kohlrabi-Möhren-Gemüse

Dies ist ein Rezept vom Blog „musikgeschmack„. Ich wollte schon längst mal eines seiner Rezepte ausprobieren, denn er beschreibt seine Kreationen unglaublich inspirierend. Und ich wurde nicht enttäuscht: diese Rouladen waren die zartesten, leckersten und geschmackintensivsten, die ich je gegessen habe. Die Soße war einfach eine Sensation, allein die Soße nur mit Polenta hätte mich … Weiterlesen Rouladen mit Polenta und Kohlrabi-Möhren-Gemüse

Würzige Spinat-Polentapizza

Am heutigen Samstag hatte ich richtig Lust auf Kohlenhydrate. Ich hatte mich für Polenta entschieden und beschloss sie mit Spinat und Schafskäse zu belegen. Eine glutenfreie Pizza sozusagen, lecker und trotzdem gesund. Die Polenta harmonisiert die Mitte und der Spinat regeneriert das Yin. Eine ideale Abendmahlzeit also, um zur Ruhe zu kommen. Durch einen ausgewogenen Einsatz … Weiterlesen Würzige Spinat-Polentapizza