Yoga-Bowl Nr. 15

Der Sonntag war noch kälter als der Samstag und so musste wieder etwas aus dem Backofen her. Ich wollte schon längst mal für die Yogis den 3-Schichten-Auflauf aus dem 5-Elemente-Kochbuch von Barbara Temelie machen, im Prinzip eine abgewandelte Lasagne ohne Nudeln. In diesem Rezept wird Weißkraut auf eine Art und Weise verwendet, dass man es … Weiterlesen Yoga-Bowl Nr. 15

Sobanudeln mit Gemüse und pochiertem Ei

Wer sagt die 5-Elemente-Küche sei zu kompliziert und nicht alltagstauglich, hat sich nicht wirklich mit ihr auseinandergesetzt. Klar, es wird im Kreis gekocht und einfache Gerichte wie Nudeln sind nicht erwünscht. Das stimmt so nicht ganz; wichtig für den guten Geschmack und den stimulierenden Effekt auf den Stoffwechsel ist, dass von jedem der Geschmäcker süß-mild, … Weiterlesen Sobanudeln mit Gemüse und pochiertem Ei

Mandel-Erdmandel-Muffins

Zum ersten Advent ein Gruß aus der 5-Elemente-Backstube an meine werten Leserinnen und Leser mit gesunden und zuckerfreien Muffins aus gemahlenen Mandeln und Erdmandeln. Erdmandelmehl habe ich kürzlich zum ersten Mal gekauft und bin begeistert, weil es sich wunderbar zum Backen eignet, es ist von Natur aus leicht süß und knuspert ein bisschen beim Reinbeißen … Weiterlesen Mandel-Erdmandel-Muffins

Buchweizen-Hafer-Brötchen

Brot und Brötchen sind einfach etwas Leckeres und wenn bestimmte Dinge beachtet werden, können sie auch bekömmlich sein. Weizenfrei, hefefrei, im besten Falle glutenfrei und mit bekömmlichen Brotgewürzen wie Kümmel, Fenchel oder Anis und Koriander sind diese Brötchen sehr verträglich. Zutaten für ca. 12 Brötchen: 400 g Buchweizenmehl 150 g Kürbiskerne 200 g Sonnenblumenkerne 1 … Weiterlesen Buchweizen-Hafer-Brötchen

Risottovariationen mit Kürbis

Risottorezepte werden gerne und oft gepostet, kein Wunder: Risotto ist einfach, schmeckt lecker, es gibt viele Varianten mit verschiedenem Gemüse oder Pilzen und es ist vegetarisch und glutenfrei. Im Herbst bietet sich Kürbis wunderbar an. Diese Variante ist mit frischen Birnen. Obst im gekochten Essen bringt immer einen fruchtigen Aspekt, das hier besonders gut mit … Weiterlesen Risottovariationen mit Kürbis

Yoga-Bowl Nr. 10

Ein ganz typisches Sommergemüse sind Landgurken, aus der Region sind sie meistens wirklich nur im Juli erhältlich. Ich liebe sie gefüllt mit Hackfleisch. Für meine Yogis musste natürlich eine vegetarische, besser eine vegane Variante her. Also startete ich einen Versuch mit einer Füllung, die sich aus Buchweizenbulgur und gekochten Maronen zusammensetzte. Gefüllte Landgurken mit Petersilienkartoffeln … Weiterlesen Yoga-Bowl Nr. 10

Buchweizenbulgur-Salat mit Mozzarella

Müde und erschöpft, aber hungrig nach einem anstrengenden Arbeitstag hat mich dieser Salat mit Buchweizengrütze – als schnelle und gesunde Alternative zu gekochtem Essen – gerettet. An einem lauen Sommerabend sind die erfrischenden und Yin-aufbauenden Zutaten wie Buchweizen, Cocktailtomaten, Gemüsemais, Salat und Mozzarella gerade recht. Buchweizenbulgur ist ein wunderbarer, glutenfreier Ersatz für Bulgur aus Weizen … Weiterlesen Buchweizenbulgur-Salat mit Mozzarella

Yoga-Bowl Nr. 9

Der letzte Sonntag wurde als sehr heiß und schwül angekündigt. Ich wollte die Yogis durch warmes Essen nicht noch mehr zum Schwitzen bringen und habe mich für eine Kombination aus Gemüse- und Getreidesalaten entschieden mit einem sättigenden Kichererbsen-Hummus dazu. Das Menü hat wunderbar gepasst und alle waren glücklich, satt und zufrieden. Auch diese Yoga-Bowl ist … Weiterlesen Yoga-Bowl Nr. 9