Yoga-Bowl Nr. 26

Immer wieder stelle ich fest, dass man die Küchen der Welt einfach mischen kann und wunderbare Geschmackszusammenstellungen erlebt. Italienisch mit indisch mit chinesisch: kein Problem. Wobei ich beim Würzen immer dezent bleibe, die Gewürze sollen den Eigengeschmack der Gemüsesorten nicht übertönen, finde ich. Zur Yoga-Ausbildung am letzten Wochende des März gab es ein indisches Tomatencurry, … Weiterlesen Yoga-Bowl Nr. 26

Yoga-Bowl Nr. 13

Im November bekommen die angehenden Yogalehrer(innen) immer mein absolutes Lieblingsgericht: Rotkraut mit Linsenmus und Kürbis aus dem Backofen. Diesmal gab es einen Salat aus rohem, geraspeltem Sellerie dazu, mit den Beilagen variiere ich von Mal zu Mal. November ohne Rotkraut ist für mich kein richtiger November. Allein die Farbe macht gute Laune, vom Geschmackserlebnis gar … Weiterlesen Yoga-Bowl Nr. 13

Das Metallelement: Sortieren, loslassen, genießen

Anfang September beginnt laut der TCM der Herbst und geht bis Ende Oktober. Es herrscht das Metallelement, welches eine ganz andere Energie mit sich bringt als Sommer und Spätsommer und entspricht dem Lebensalter des Menschen von ca. 55 bis 75 Jahren. Richtig alt ist man erst ab 75 nach der Traditionellen Chinesischen Medizin. Es ist … Weiterlesen Das Metallelement: Sortieren, loslassen, genießen