Nährendes Vorfrühlingsmenü

In den Übergangstagen zwischen den Elementen ist es wichtig, die Mitte (Organpaar Milz/Magen) im Sinne der TCM zu nähren. Für diesen Yoga-Samstag Mitte Februar, also in der Wechselzeit zwischen Wasser- (Winter) und Holzelement (Frühling) habe ich mich für ein Menü entschieden, welches das Milz-Qi nährt und gleichzeitig die Säfte, also das Yin fördert: Kokosreis mit Linsenmus, grüne … Weiterlesen Nährendes Vorfrühlingsmenü

Rosenkohl-Granat-Apfel-Salat

Wie versprochen hier nun das Rezept des Rosenkohl-Granatapfelsalats vom letzten Yogalehrer-Ausbildungswochenende im Shakti. Ich habe im letzten Beitrag ja schon erwähnt, dass Rosenkohl dem Feuerelement zugeordnet ist (obwohl er grün ist), aufgrund seines leicht bitteren Geschmacks. Bittere Salatsorten wie Chicoree, Radicchio und Löwenzahn befinden sich ebenfalls im Feuerelement, wirken aber eher kühlend auf den Körper, … Weiterlesen Rosenkohl-Granat-Apfel-Salat

Buntes Wintergemüse

Der zweite Tag des eiskalten Januar-Yoga-Wochenendes sollte bunt werden. Auch hier kamen die das Milz-Qi stärkenden Wurzelgemüse zum Einsatz: leuchtend orangefarbene Süßkartoffeln und Möhren. Im Feuerelement Rote Bete und Rosenkohl, welcher das einzige wirklich wärmende Gemüse im Feuerelement darstellt, weiterhin Pilze und Fenchel. Verfeinert mit Orangensaft und Granatapfelkernen. Das Sonntagsmenü sah folgendermaßen aus: Süßkartoffeln aus dem Backofen … Weiterlesen Buntes Wintergemüse

Ein Topf – 5 Elemente

Der Klassiker der 5-Elemente-Küche im Winter ist der Eintopf. Hier vereint sich alles, was ein wärmendes und bekömmliches Gericht ausmacht: Lang gekochte Wurzelgemüse für die Stärkung des Yang Mit Ingwer angedünstete und mit viel Gemüse geschmorte Fleischstückchen (aus artgerechter Tierhaltung) für die Stärkung des Yang Durch die verschiedenen Gemüse mit Mineralien getränkte Suppe für den Erhalt des … Weiterlesen Ein Topf – 5 Elemente

Hirse mit Apfelkompott

Hirse ist wunderbar für ein warmes Frühstück geeignet. Seit dem Mittelalter wird Hirse im mitteleuropäischen Raum angebaut und deshalb hat unser „Vorfahren-Qi“ wirklich nichts dagegen einzuwenden. Hirse enthält vor allem Eisen, Silizium und Magnesium. Die Eisenaufnahme wird durch das Vitamin C im Apfel unterstützt und Silizium ist gut für deine Haare und Nägel. Hirse immer … Weiterlesen Hirse mit Apfelkompott

Wärmendes Frühstück

Das Frühstück ist aus Sicht der 5-Elemente-Lehre die Mahlzeit, die über deinen Stoffwechsel entscheidet. Ist es wärmend, feuert es die Flamme im Unteren Erwärmer an. Ungünstig sind kühlende Nahrungsmittel, denn die Kraft des Feuers im Unteren Erwärmer ist auschlaggebend für die Energie, die du für deine Aktivitäten benötigst und die du auch zum Verstoffwechseln von … Weiterlesen Wärmendes Frühstück