Yoga-Bowl Nr. 17

Am Sonntag des 3. Märzwochenendes gab es Linsen-Joghurt-Bratlinge, Frühlingsgemüse in Orangensoße und Rote-Bete-Quinoa-Salat. Ich bin selber immer wieder überwältigt davon, wie lecker gesundes Essen sein kann! Hier war kein Krümel mehr übrig. Hatte ich etwa zu wenig gemacht? Linsen-Joghurt-Bratlinge Olivenöl 1 Zwiebel, klein gehackt 1/2 Knoblauchzehe, klein gehackt Pfeffer 1/2 TL Kreuzkümmel, gem. 1/2 TL … Weiterlesen Yoga-Bowl Nr. 17

Yoga-Bowl Nr. 16

Kann man italienisch und indisch kombinieren? Ja, man kann! Ich wollte mal wieder eine Polenta machen mit italienischen Kräutern gewürzt und mit Pecorino überbacken. Und dazu ein indisches Gemüsegericht mit Kichererbsen und Spinat. Es hat fantastisch harmoniert. Ich muss dazusagen, dass ich nie wirklich scharf würze, schon gar nicht für die Yogis, sie wollen ja … Weiterlesen Yoga-Bowl Nr. 16

Möhren-Hirsotto mit gebratenem Blumenkohl und Kabeljau

Fastenzeit, Holzelement: der Frühling lauert an allen Ecken, die Krokusse sprießen und Ostern steht vor der Tür. Nach einem langen Spaziergang in lauer, regennasser Luft stand meinem Liebsten und mir der Sinn nach einem stärkenden Mahl. Hier ein Beispiel für eine Küche, die Leber und Verdauungsorgane schont und trotzdem sehr fein schmeckt und Leib und … Weiterlesen Möhren-Hirsotto mit gebratenem Blumenkohl und Kabeljau

Yoga-Bowl Nr. 15

Der Sonntag war noch kälter als der Samstag und so musste wieder etwas aus dem Backofen her. Ich wollte schon längst mal für die Yogis den 3-Schichten-Auflauf aus dem 5-Elemente-Kochbuch von Barbara Temelie machen, im Prinzip eine abgewandelte Lasagne ohne Nudeln. In diesem Rezept wird Weißkraut auf eine Art und Weise verwendet, dass man es … Weiterlesen Yoga-Bowl Nr. 15

Yoga-Bowl Nr. 14

Eigentlich befinden wir uns laut dem chinesischen Kalender schon im Holzelement oder dem Übergang zu diesem. Außerdem ist Fastenzeit und dementsprechend leicht und zurückhaltend ist die 5-Elemente-Küche in dieser Zeit. Aber der Wetterbericht hat sibirische Kälte angekündigt und selbst hier im Südwesten ist es seit Tagen kalt. Deshalb beschloss ich nochmal ein richtiges Wintergericht zu … Weiterlesen Yoga-Bowl Nr. 14

Sobanudeln mit Gemüse und pochiertem Ei

Wer sagt die 5-Elemente-Küche sei zu kompliziert und nicht alltagstauglich, hat sich nicht wirklich mit ihr auseinandergesetzt. Klar, es wird im Kreis gekocht und einfache Gerichte wie Nudeln sind nicht erwünscht. Das stimmt so nicht ganz; wichtig für den guten Geschmack und den stimulierenden Effekt auf den Stoffwechsel ist, dass von jedem der Geschmäcker süß-mild, … Weiterlesen Sobanudeln mit Gemüse und pochiertem Ei

Wirsing-Rouladen mit Ziegenkäse überbacken

Ich hatte ja nun einen halben Kopf Wirsing von gestern übrig! Was daraus machen, ohne dass es zu ähnlich schmeckt? Wer möchte denn 2 Tage hintereinander das Gleiche essen? Ich hatte noch Champignons und einen gelben Paprika im Gemüsefach des Kühlschranks, außerdem eine Packung Ziegenkäse-Scheiben. Immer auf Vorrat habe ich Basmatireis. Wer daraus nichts Leckeres … Weiterlesen Wirsing-Rouladen mit Ziegenkäse überbacken