Brot ohne Reue

Heute habe ich mal wieder mein Lieblings-Glutenfreies-Brot gebacken. Zudem, dass es recht unkompliziert zum Backen ist, schmeckt es lecker mild-nussig und widerspricht allen Vorurteilen gegenüber glutenfreiem Brot: es ist außen knusprig, innen weich und kernig. Es hält sich gut mehrere Tage und wird auch nicht trockener als es „normales“ Brot tut. Für insgesamt 500 g … Weiterlesen Brot ohne Reue

Yoga-Bowl Nr. 29

Kochen ist zu jeder Jahreszeit eine Freude! Zum Glück war es nicht mehr ganz so heiß an diesem Wochenende  und ich konnte etwas Warmes, nicht nur Salate machen. Tomaten, Paprika, Kichererbsen, Rucola wirken kühlend auf den Organismus und aus diesen Zutaten habe ich das Juli-Yogamenü zsammengestellt. Zu einer Polentapizza mit Tomaten und Parmesan gab es … Weiterlesen Yoga-Bowl Nr. 29

Saftiger Rhabarber-Quarkkuchen

Ab und zu holen mein Mann und ich von einem alternativen Markstand mit Obst und Quarkcreme gefüllte Urgetreideteilchen zum Samstagvormittags-Kaffee. Diese Teilchen sind komplett zuckerfrei, mit ein wenig Honig gesüßt und wie gesagt aus Emmervollkornmehl gebacken. Es gibt welche mit Kirschen gefüllt, mit Apfel und Walnüssen, es gab auch schon Johannisbeer oder Quitte. Letzten Samstag … Weiterlesen Saftiger Rhabarber-Quarkkuchen

Yoga-Bowl Nr. 28

Morgens um halb 9 in Offenburg. Dieser Moment, wenn die Einkäufe am Bio-Gemüsestand erledigt sind, ich alle Zutaten für meinen Kochplan beisammen habe und dann noch ein paar Minuten Zeit sind, um mit meinem Mann (ja, wir haben es getan, seit letzten November sind mein Liebster und ich verheiratet!) einen Kaffee zu trinken, bevor die … Weiterlesen Yoga-Bowl Nr. 28

Yoga-Bowl Nr. 27

Süßkartoffelpuree mit marinierten Champignons und Möhren aus dem Backofen, dazu ein Weiße-Bohnen-Ziegenjoghurt-Hummus mit Avocado und ein Apfel-Kohlrabi-Carpaccio mit Kresse und und gerösteten Kürbiskernen. Hmmmh… Eigentlich habe ich ihn schon längst erbracht: nämlich den Beweis, dass gesundes Essen superlecker sein kann! Und auch noch ganz einfach zu machen. Süßkartoffelpuree Kleingehackte rote Zwiebeln und klein gehackten frischen … Weiterlesen Yoga-Bowl Nr. 27

Yoga-Bowl Nr. 26

Immer wieder stelle ich fest, dass man die Küchen der Welt einfach mischen kann und wunderbare Geschmackszusammenstellungen erlebt. Italienisch mit indisch mit chinesisch: kein Problem. Wobei ich beim Würzen immer dezent bleibe, die Gewürze sollen den Eigengeschmack der Gemüsesorten nicht übertönen, finde ich. Zur Yoga-Ausbildung am letzten Wochende des März gab es ein indisches Tomatencurry, … Weiterlesen Yoga-Bowl Nr. 26